Bienenfutter

Alles was die Biene mag...

Bienenfutter

Einige Gedanken zum Bienenfutter - ob Trachtlücke, Auffütterung oder in der Zucht - die Wahl des Bienenfutters ist wesentlich für das Überleben der Biene. Das beste ist natürlich Honigwasser aus dem eigenen Stock oder Futterwaben - das geht nicht immer - deshalb hier das wichtigste über die üblichen Bienenfutter-Varianten nebst Zuckerwasser...

Api Fortune HF 1575

API Fortune 1575 ist ein hochwertiger Bienenfuttersirup, welcher speziell für den Imker zur Fütterung der Honigbiene (aus gentechnisch unveränderten Weizen) entwickelt wurde.

Optik: durchsichtig, leicht gelblich

Geschmack: süß

Konsistenz: dickflüssig

Geruch: geruchslos

Der Sirup entspricht der EG-Verordnung 2001/111/EG vom 20.Dezember 2001 und wurde durch die Landesanstalt für Bienenkunde an der Universität Hohenheim für die Bienenfütterung eingesetzt und in Form einer Studie überprüft.

Api Fonda

Apifonda ist ein pastöser Futterteig, der im wesentlichem aus Saccharose besteht. Die Mikrofeinen Kristalle sind von einem dünnen Sirupfilm umgeben, so dass Apifonda von den Bienen gut aufgenommen werden kann. Der Futterteig Apifonda gibt den Bienen einen lang anhaltenden Futterstrom.

Api Invert

Apiinvert ist ein flüssiges Bienenfutter von höchster Reinheit, das sich ausschließlich aus Saccharose und ihren Bausteinen Fructose und Glucose zusammensetzt. Apiinvert enthält somit keine Zuckerarten, die darm belastend wirken. Der hohe Fructose-Anteil hält die Kristallisationsneigungin der Wabe auch bei niedrigen Temperaturen gering - ein Verhungern der Bienen auf voller Wabe kann damit nahezu vollständig ausgeschlossen werden.

Apiinvert auf einen Blick

•ohne Wasserzugabe sofort gebrauchsfertig

•hoher Fructoseanteil, ideale Konsistenz

•beste Futterausnutzung durch hohen Trockensubstanzgehalt

•rasche Futtereinlagerung dank bienengerechter Zusammensetzung

•mikrobiologisch stabil und lange haltbar

•auch für den Einsatz in Futtergeschirren geeignet

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden